Aqualounge Project

Seite

2003/4 veröffentlichte ich mit Marc Dinger und Nadia Münchenhagen unseren ersten Chill-Out-Dive-Doku-Film.“ Aqualounge 1″ war einer der ersten Filme unter freier Lizenz. Er wurde im ersten Jahr über eine Millionen mal runtergeladen und in TV Kanälen von 9 Ländern ausgestrahlt. Wir produzierten bis Ende 2005 noch sieben weitere Folgen mit dem Ziel, mehr Empathie für die Umweltprobleme in unseren Ozeanen zu vermitteln (und um schöne Filme zu machen). “ Aqualounge 1 – 8″ haben bis heute mit über 7 Millionen Downloads und weit über 60 TV Ausstrahlungen unsere eigenen Erwartungen übertroffen. Wir danken Allen, die bei der Verbreitung geholfen haben. Die Kameraqualität ist heute nicht mehr auf dem neusten Stand, aber  schön sind die Filme immer noch. Ich wünsche viel Freude mit AQUALOUNGE:

  • ersten ChillDirector:
    Marc Dinger (eye sea), Matthias Klees, Mutter Natur
  • Producer:
    Eye Sea Media, Dj Tassilo, Nadja Münchenhagen
  • Production Company:
    Eye Sea Media, Aqualounge Project, Szenekonzept
  • Lizenz:
    Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs

Aqualounge 1

Aqualounge 2

Aqualounge 3

Aqualounge 4

Aqualounge 5

Aqualounge 6

Aqualounge 7

Aqualounge 8

ANY OPINION ??

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s